Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Dahingetwagt (4)

In An Manche on April 18, 2009 at 9:47 pm

Diese Woche hier. Man sieht, nach dem Schwung der Anfangswochen ist die Arbeitsleistung signifikant gesunken. Wie lange das wohl noch gutgeht?

  • Eine Frage erkennt man an der Einstellung, nicht am Satzzeichen
  • Suche ich eigentlich eher interessantes oder doch lieber relevantes?
  • Lügt es sich übers Internet besser als übers Telefon?
  • Sollten alle ausgewogen urteilen – oder besser die Aggregation aller einseitigen Urteile einer anderen Instanz überlassen?
  • Hat jemand Links oder Tipps für einen Familienurlaub auf Amrum?
  • Tiervergleiche haben einen schlechten Ruf. Aber wer will denn lieber mit einer Pflanze oder einem Mineral verglichen werden?
  • Warum schreiben lebendige Leute schon ihren Namen auf ihren Grabstein? Ungeduld oder Planungswut?
  • Steigt mit der Quantität des Erlebten das Bedürfnis es mitzuteilen?
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: