Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Zielchen

In An Niemanden on Oktober 14, 2008 at 8:26 am

[Foto: bas:il]

Die vielen kleinen Zielchen – ob die sich wohl mal zu einem grossen Ziel zusammenschliessen?

Advertisements
  1. Ich hab mal eine Geschichte geschrieben, es ist lange her, die kam mir zu dem Bild wieder in den Sinn (auch in Verbindung mit deiner Frage). Da gab es eine Stelle die ging so: „Der Regen hatte auf die Fenster der Bahn schräge Linien gezeichnet. Sie teilten sich und vereinigten sich wieder. Jeder Tropfen zeichnete eine dieser Linien nach. Doch es kam auch vor, dass eines die vorgegebene Bahn verließ und über ein bis dahin trockenes Stück der Scheibe eilte, eine eigene Spur hinterlassend, und sich mit einem anderen Strom vereinigte.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: