Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Floskeln

In An Manche on Oktober 7, 2008 at 8:51 am

[Foto: blanetongoh]

Immer wieder die gleichen Floskeln nach Wahlen:

Die Lager. Was wird eigentlich so alles gelagert im bürgerlichen und linken Lagern? Voruteile und Misstrauen etwa? Oder ausrangierte Politiker? Oder vergessene Wahlversprechen? Kann man diese Lager nicht einfach mal aufräumen? Oder besser noch: schliessen?

Der Wählerauftrag. Jedes Lager scheint ihn nach jeder Wahl klar erkennen zu können. Gibt es denn etwa geheime Wahlzettel, Wählerauftragsformulare, auf denen man nicht nur Kreuze machen kann, sondern Sachen draufschreiben wie „Koch abwählen!“ oder „Eine CDU/FDP-Koalition bilden!“ oder „Mit dem gleichen Ministerpräsidenten weitermachen, aber den Parteivorsitzenden austauschen!“? Und wer ist denn dieser Wähler, der ihn erteilt? Oder erteilt jeder Wähler seinen eigenen und die Parteien wählen dann den, der ihnen am besten passt?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: