Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Sommerpause

In An Niemanden on Juli 23, 2008 at 5:32 pm

[Foto: _dorothy_]

Was wird wohl passieren, wenn drei Wochen nichts passiert? Am 18. August geht’s weiter. Bis dahin!

Advertisements
  1. Ich wünsche den deinen und dir viel Freude und Entspannung! Erlebt was, nehmt was für euch mit 🙂

    LG

  2. Michael, den entspannenden Familienurlaub habe ich schon hinter mir. Die nächsten Wochen bin ich beruflich in China, das wird eher das Gegenteil von entspannend – nämlich spannend. Trotzdem vielen Dank für die Wünsche!

  3. Schönen Urlaub – mir blüht auch bald so etwas …

  4. Beruflich in China? Bist du Arzt, spezialisiert auf Blutspende? Oder bist du in der Pharmabranche tätig… ?

    Schade, jetzt fang ich gerade wieder mit dem Bloggen an, und du bist weg.

  5. heute ist aber schon der 19. ! 😉

  6. Äh, ja, stimmt, wird langsam Zeit… Gar nicht so einfach, wenn man aus dem Rhythmus ist.

  7. Willkommen zurück in Europa 🙂

    Schreib doch was über Asien…

  8. Leider (um nicht zu sagen peinlicherweise nach meiner vollmundigen Ankündigung) ist mein China-Aufenthalt wegen eines bürokratischen Fehlers ins Wasser gefallen. Der Kunde, für den ich nach China gehen sollte, hat sich bei der Nummer auf meiner Akkreditierungskarte vertan. Wahrscheinlich hätte ich aber auch so nicht viel über China schreiben können. Ein Kollege von mir, der zur gleichen Zeit dort war, meinte, der Container, in dem er arbeiten musste, hätte genauso gut auch woanders stehen können und sei nicht nur vor Terroristen, sondern auch vor der realen Welt sicher geschützt gewesen… Enttäuscht war ich trotzdem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: