Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Identitätsspuren

In An Mich on November 1, 2007 at 7:56 pm
Fingerabdruck
[Foto: Debagel]

Identitätsspuren finden sich in der DNA eines Menschen und damit in seinen Haaren, in seinem Blut und in seiner Spucke. Identitätsspuren finden sich in der Stimme, in der Handschrift und im Klang eines Klavierstücks. Identitätsspuren finden sich auf Fotos, in Handlungsmustern und in Formulierungen.

Identitätsspuren erlauben es, mit recht grosser Wahrscheinlichkeit die Identität einer Person zu bestimmen. So kann man anhand der Handschrift herausfinden, ob zwei Briefe von der gleichen Person geschrieben wurden, ob eine Klavieraufnahme von einem bestimmten Pianisten stammt oder auch, ob ein Verbrechen in das Muster eines Serientäters passt.

Hinterlassen wir auch Identitätsspuren bei unseren Bewegungen im Internet? Damit meine ich nicht, dass die IP-Adresse auf eine Telekom-Kundennummer abgebildet oder ein Username einem Account zugeordnet werden kann, sondern vielmehr: versteckt sich hinter jedem Kommentar, den wir in einem Blog oder einem Forum hinterlassen, ein Stück von uns selbst, das dazu benutzt werden kann, unsere Identität zusammenzupuzzeln?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: