Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht (Erich Kästner)

Buchtipp: „The Dip“ von Seth Godin

In An Manche on Oktober 8, 2007 at 8:21 am

Seth Godin

Wer schon mal von den folgenden Fragen gequält wurde, der sollte es mal mit dem Büchlein „The Dip“ des Marketing-Experten Seth Godin versuchen:

  • Lohnt sich der Aufwand noch?
  • Bin ich in einer Sackgasse oder nur in einem Tal?
  • Sollte ich mich lieber auf etwas anderes konzentrieren?
  • Warum zählt der zweite Platz so wenig?
  • Mache ich das, was ich am besten kann?
  • Wer ist erfolgreicher: der Vielseitige oder der Spezialist?
  • Was ist teurer: abbrechen oder abwarten?
  • Was haben Heinz Ketchup, Jackson Pollock und Google gemeinsam?
Advertisements
  1. […] seit ich ein kleines Büchlein von Seth Godin gelesen habe (”The Dip“), nagt der Zweifel in mir. Wäre es nicht besser, sich auf eine Sache voll zu konzentrieren, […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: